Lageplan

Unsere Ferienwohnung liegt im Südosten Bayerns zwischen München und Salzburg

 

Wo wir sind

 

 

Rosenheim ist bequem zu erreichen, egal ob zu Fuß, auf dem Rad oder im Auto

 

Luftbildaufnahme 

Auf dem Luftbild von Rosenheim sehen Sie rechts unsere Ferienwohnung (kleiner grüner Kreis) und ein Stück darunter die Innbrücke, über die Sie Rosenheim erreichen. Das Bild verdeutlicht die ruhige Lage mitten im Grünen einerseits und die Zentrumsnähe anderseits.  

 

Luftbildaufnahme von Rosenheim (Foto Schellmoser)

 

In dem Ausschnitt unten sehen Sie den Inn-Radweg (1), das ehemalige Landesgartenschaugelände entlang der Mangfall (2), das Freibad (3), das Rathaus, das als "Polizeipräsidium der Rosenheim-Cops" dient (4) und den Max-Josefs-Platz, Altstadt und Fußgängerzone zugleich (5).

 

Luftbildaufnahme (Ausschnitt)

 

 

Anfahrt

Wenn Sie ein Navi haben, beachten Sie bei der Adresseingabe, dass Sie als Ortschaft 83071 Stephanskirchen eingeben. Dann werden Sie punktgenau vor's Haus gelotst.

 

Wenn Sie ohne Navi kommen, nehmen Sie am einfachsten die Autobahnausfahrt Rohrdorf (die nächste Ausfahrt nach Rosenheim Richtung Salzburg). Bei der Ausfahrt fahren Sie im Kreisverkehr Richtung Rosenheim. Dieser Straße folgen Sie immer geradeaus. Nach 6,5 km passieren Sie eine Eisenbahnunterführung, nach weiteren 500 Meter kommen Sie an die erste (und einzige) Straßenkreuzung mit Ampel (links geht es über die Innbrücke nach Rosenheim). Sie fahren aber weiter geradeaus, nach weiteren 800 Meter (insgesamt 8 km von der Autobahn) geht es rechts zuerst in den Lerchenweg, nach 50 Meter links in den Finkenweg. Nach 200 Meter haben Sie das Ziel erreicht, es ist das zweite Haus nach Passieren einer kleinen Brücke. Neben einem Ahornbaum ist der große Gästeparkplatz.